Wir unterstützen seit 2010 folgende Förderprojekte zum Thema Bildung in der Region Heilbronn:

 

Der Sprinterpreis

“Leistung soll sich lohnen!, und zwar für alle Schüler, die durch  eigene Initiative und besonderes Engagement innerhalb eines Schuljahres ihren Notendurch-schnitt erheblich steigern können. Der Sprinterpreis wurde für Schüler in Haupt- und Förderschulen in’s Leben gerufen. Dabei werden nicht nur die Schüler, sondern auch das Lehrerkollegium der geförderten Schule gefordert. Die ersten “Sprinterpreise” wurden im März 2011 vergeben.  Eine zweite Schule wurde jetzt in das Förderprogramm aufgenommen. Weitere sollen folgen!

Die ersten Preisträger nach der Preisvergabe mit ihrem Rektor und der Clubpräsidentin

 

Die Mädchenwelten

Hier geht es um Mädchen, die eines Schutzraumes bedürfen, denen das Lernen an allgemeinbildenden Schulen aus unterschiedlichen Gründen zeitweise nicht gelingt, die vorübergehend oder auch länger nicht in ihren Familien leben können. Diese Mädchen sind Schülerinnen der  Christian-Heinrich-Zeller-Schule Kleingartach, Bereich Mädchen. Ihnen soll mit Angeboten der  Diakonischen Jugendhilfe in verschie-denen Projekten wieder Sicherheit und Rückhalt sowie Teilhabe ermöglicht werden. SI unterstützt die Mädchenwelten seit Jahren.

 

FrauenhausIntegration