Vortrag am 09.10.2013 – Bilder 2013 SI-Frauenlauf

Beitrag vom 6 Oktober 2013

SI Club Heilbronn: Vortrag „Schritt für Schritt“ zu mehr Bewegung

Der Heilbronner Club von Soroptimist International (SI) lädt am 9. Oktober 2013 ein zum öffentlichen Vortrag „Schritt für Schritt“ zu mehr Lebensqualität mit Marathonläuferin Veronica Clio Pohl und Arzt Thomas Hildbrand. Die Gesundheits- und Bewegungsexperten erläutern, wie man Schmerzen effektiv und nachhaltig behandeln & vorbeugen kann. Beginn im Insel Hotel in Heilbronn ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro (Abendkasse) und kommt den Förderprojekten von SI zugute. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für die beiden Experten des Heilbronner Zentrums für integrative Medizin (ZiM) liegt der Schlüssel zu hoher gesundheitsbezogener Lebensqualität in der Bewegung. Die heutige Lebensweise mit dem Mangel an Bewegung und dem Verlust innerer Ruhe führt letztendlich zu körperlichem und seelischem Erkranken. Die Vortragenden weisen Wege aus dem Dilemma und zeigen Alternativen zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden.

Weitere Informationen hier:  2013 10 09 Vortrag

Bilder vom SI-Frauenlauf am 21.09.2013  Impressionen SI-Frauenlauf

bnsg @ 16:06
Gespeichert in: Allgemein
SI-Frauenlauf 2013 – „Laufend helfen“

Beitrag vom 30 September 2013

SI-Frauenlauf 2013 – „Laufend helfen“ in 10. Auflage: über 200 Teilnehmerinnen am Start – fast 5.000 Euro Startgelder für den guten Zweck

Fast 5.000 Euro kommen allein durch die Startgelder der 239 gemeldeten Läuferinnen bei der 10. Auflage des SI-Frauenlaufs präsentiert von Kaufland zusammen, von denen knapp über 200 auch auf die Strecke gingen. Gemeinsam mit der TSG Heilbronn organisierte der Heilbronner Club von Soroptimist International (SI) den Benefizlauf, bei dem Läuferinnen für den guten Zweck über 10 oder 5 km laufen oder walken konnten.

Eng ging es beim 10 km Lauf nur zwischen Platz 2 und 3 zu. Ungefährdet siegte Heike Martin aus Mosbach in 44:56 Minuten. Nach ihr kam Ilona Pliete von Unilever Knorr ins Ziel, Dritte wurde Petra Stiegler von der ULG Flein. Bei den 5 km kämpften gleich zwei 13-Jährige um den Sieg – Mattea Buggle vom Team „Schwaigern läuft“ konnte sich mit 23:17 Minuten knapp vor Tabea Böhringer von den „Lampenläufern Leingarten“ durchsetzen; auf den dritten Platz kam Ingrid Valsans vom TB Neuffen. Die Teamwertungen über 10 km und 5 km Laufen gewannen jeweils Teams von Kaufland. Bei den Walkingwettbewerben stand bei 10 km Oksana Duric vom Team Rechtstippsen vor Gaby Timler aus Heilbronn und Bettina Scirpoli-Heim von Kaufland auf dem Siegertreppchen. Bei 5 km siegte Carmen Scheffler vor Claudia Kübler (beide ASB RV Heilbronn-Franken), Dritte wurde Heike Wieland-Hukul von den Flying Girls. Die Mannschaftswertungen im Walking gewannen der ASB RV Heilbronn-Franken (5 km) und die Rechtstippsen (10 km). Alle Ergebnisse und die Urkunden zum Download gibt es unter www-si-heilbronn.de und www.abavent.de.

Die Zeiten und Platzierungen waren jedoch Nebensache. Ging es doch neben dem Laufen als Ausgleich für die Belastungen des Alltags in erster Linie um den guten Zweck. Mit dem Organisationsbeitrag von 20 Euro (bei Nachmeldungen 25 Euro) unterstützen die Läuferinnen die sozialen Bildungsprojekte des Frauenserviceclubs Soroptimist International (SI) Club Heilbronn. Die 30 Clubmitglieder aus dem Raum Heilbronn und Hohenlohe richteten den Benefiz-Frauenlauf gemeinsam mit der TSG Heilbronn schon zum zehnten Mal aus. Der komplette Erlös des SI-Frauenlaufs fließt in drei Förderprojekte: den „Sprinterpreis“ für besonders engagierte Schüler, die „Mädchenwelten“ an der Christian-Heinrich-Zeller-Schule Eppingen-Kleingartach und das Integrationscafé im Heilbronner Haus der Familie. Jetzt wird gerechnet – neben den Startgeldern gehen auch die Erlöse aus Getränke-, Kuchen- und Wurstverkauf sowie die Werbeeinahmen an die geförderten Projekte. Überreicht werden die Spenden im November.

Erneut kam die größte Läufertruppe von Kaufland, das auch mit einem eigenen Zelt zur Unterstützung der Wettkämpferinnen anwesend war. Gut tat den Frauen auch nach den Läufen das Massagezelt der SLK-Kliniken, das rege genutzt wurde. Massiert hat dort auch Julia Löfflath, die kurz vor dem Start das Aufwärmprogramm für alle Teilnehmerinnen gestaltet hatte. Unterstützt bei der Organisation des Laufes wurden die SI-Damen von der Leichtathletik-Abteilung der TSG Heilbronn. Insgesamt waren mehr als 50 Helfer beim Frauenlauf im Einsatz. Musste doch die Strecke am Neckarufer, durch den Wertwiesenpark und in der Stadt abgesichert werden. Einen Tusch für jede ins Ziel einlaufende Teilnehmerin gab es vom Teachers Holiday Swing Quartett, das auch vor und nach dem Lauf für Stimmung sorgte. Der nächste Frauenlauf findet am 20. September 2014 statt.

In den letzten zehn Jahren haben damit 2.500 Läuferinnen insgesamt 14.000 Kilometer zurückgelegt. Der SI Club Heilbronn wird mit den Erlösen und Spenden voraussichtlich insgesamt rund 70.000 Euro an bedürftige Frauen und Kinder ausgeschüttet haben. 450 freiwillige Helfer trugen zum Gelingen der Veranstaltung bei

Natalie Schuler-Perrin

bnsg @ 16:05
Gespeichert in: Allgemein
Endspurt SI-Frauenlauf am 21.09.2013 – Laufend helfen!

Beitrag vom 15 September 2013

Liebe Läuferinnen,

wir haben unser Online-Anmelde-Portal geschlossen, jedoch ist jederzeit eine Anmeldung per Mail oder Fax bis zum 20.09.2013 möglich.

Mail: frauenlauf@si-heilbronn.de oder Fax: 03212 101 86 97.

Kurzentschlossene können sich direkt am Veranstaltungstag bis eine Stunde vor dem Lauf am Freibad Neckarhalde an der Information anmelden.

In der Zeitaufnahme hat sich eine Änderung ergeben, statt der Fuss-Transponder werden Handgelenk-Transponde eingesetzt. Siehe auch Erläuterungen über Hinweisblatt_Handgelenk-Transponder_rechts

Internet-Ergebnisse und Online-Urkunden
Die Ergebnisse und Online-Urkunden vom „10. SI-Frauenlauf am Neckar“ können am späten Abend des 21.09.2013 (ab ca. 23:00 Uhr)
unter www.abavent.de eingesehen und ausgedruckt werden.

Wir freuen uns, dass Sie bei unserem Lauf dabei sind.

Ihr

Orga-Team „10. SI-Frauenlauf“

 

 

bnsg @ 18:14
Gespeichert in: Allgemein
10. SI-Frauenlauf – anmelden und „Laufend helfen !“

Beitrag vom 28 Juli 2013

Hier direkt zur Anmeldung für den 10. SI-Frauenlauf

am Neckar am 21.09.2013 in Heilbronn

„Laufend helfen!“

Zur Anmeldung auf „Laufend helfen!“ oder „Anmeldung“ drücken

SI Frauenlauf 2013 Plakat

SI Frauenlauf 2013 Broschuere

Sponsoren-Links:

www.kaufland.de

www.volksbank-heilbronn.de

ANMELDUNG:

https://www.anmeldungs-service.de/sifrauenlauf2013

bnsg @ 17:05
Gespeichert in: Allgemein
Nach Frauenlauf 11 150 Euro gespendet – Artikel Heilbronner Stimme

Beitrag vom 1 Januar 2013

 

 

 

 

bnsg @ 16:18
Gespeichert in: Allgemein
SI Frauenlauf am 22.09.2012 – Artikel Heilbronner Stimme

Beitrag vom 30 September 2012

 

Pressemitteilung

SI-Frauenlauf in 9. Auflage: 200 Teilnehmerinnen starteten für den guten Zweck

Mehr als 6 Minuten mussten die Zuschauer beim 9. SI- Frauenlauf am Samstag im Zielbereich an der Heilbronner Neckarhalde auf die Zweitplatzierte beim 10 km Lauf warten. Siegerin Michaela Renner-Schneck vom SV Böblingen lief in 39:14 Minuten eine Spitzenzeit. Nach ihr kam Bärbel Müller von der TSG Heilbronn ins Ziel, Dritte wurde Sonja Arnold-Keifer aus Heilbronn. Bei den 5 km siegte Christiane Freund von Kieser-Trainings vor Jakobine Biehl vom Tri-Team-Heuchelberg und Mattea Buggle vom Team „Schwaigern läuft“. Die Teamwertungen gewannen die TSG Heilbronn bei den 10 km und Kaufland beim 5 km Lauf. Bei den Walkingwettbewerben standen bei 10 km Andrea Walter, Natascha Baier und Michaele Durant, bei 5 km Heike Hukul, Gesa Ackermann-Jones und Gaby Bannwarth auf dem Siegertreppchen.

Die Zeiten waren jedoch Nebensache. Ging es doch neben dem Laufen als Ausgleich für die Belastungen des Alltags in erster Linie um den guten Zweck. Mit dem Organisationsbeitrag von 20 Euro unterstützen die Läuferinnen die sozialen Bildungsprojekte des Frauenserviceclubs Soroptimist International (SI) Club Heilbronn. Die 30 Clubmitglieder aus dem Raum Heilbronn und Hohenlohe richteten den Benefiz-Frauenlauf schon zum neunten Mal aus. Aktuell gefördert werden der Sprinterpreis an Schüler von Haupt- und Förderschulen, das Mädchenprojekt an der Eppinger Christian-Heinrich-Zeller-Schule sowie zwei Stipendiatinnen an der Hochschule Heilbronn. Erlöse aus dem Lauf gehen auch an das Integrationscafé vom Haus der Familie.

Die größte Läufergruppe mit fast 50 Teilnehmerinnen stellte Kaufland, das auch mit einem eigenen Zelt zur Unterstützung ihrer Wettkämpferinnen anwesend war. Gut tat den Frauen auch nach den Läufen das Massagezelt der SLK-Kliniken, das rege genutzt wurde. Unterstützt bei der Organisation des Laufes wurden die SI-Damen von der Leichtathletik-Abteilung der TSG Heilbronn. Insgesamt waren mehr als 50 Helfer beim Frauenlauf im Einsatz. Musste doch die Strecke am Neckarufer, durch den Wertwiesenpark und in der Stadt abgesichert werden. Einen Tusch für jede ins Ziel einlaufende Teilnehmerin gab es vom Teachers Holiday Swing Quartett, das auch vor und nach dem Lauf für Stimmung sorgte. Der nächste Frauenlauf findet am 21. September 2013 statt.

Natalie Schuler-Perrin

 

bnsg @ 12:35
Gespeichert in: Allgemein
Ergebnisse SI-Frauenlauf am Neckar 2012

Beitrag vom 24 September 2012

Liebe Läuferinnen,

herzlichen Dank, dass Ihr dabei sein konntet.

Die Ergebnisse stehen Euch unter www.laufsportmarketing.de zur Verfügung ;-))

Bis zum Wochenende stellen wir auch Bilder ein. Also ein Klick auf unsere Homepage lohnt sich dann.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

 

SI-Club Heilbronn

Orga-Team

 

bnsg @ 19:20
Gespeichert in: Allgemein
SI-Sommerfest 2012 – „Feiern für unsere Sozialprojekte“

Beitrag vom 5 Juli 2012

Hier ein paar Eindrücke unseres diesjährigen Sommerfestes.

Begrüßung

Weinquiz mit unseren Männern

gemischte Gesprächsrunden (o. und u.)


Das leckere Buffet

choosing a good domain name .

admin @ 11:42
Gespeichert in: Allgemein
Ankündigung

Beitrag vom 10 März 2012

Gleich im Kalender eintragen! (Und schon mal mit dem Training anfangen 😉 )

admin @ 15:14
Gespeichert in: Allgemein
Rückblick: Frauenlauf 2011

Beitrag vom 9 März 2012

Am 27. 01.2012 fand im Vapiano für alle Unterstützer, Sponsoren und freiwilligen Helfer des 8. Heilbronner SI-Frauenlaufs statt. Besonderer Dank an dieser Stelle nochmals an unsere Sponsoren nicht nur für die Unterstützung mit organisatorischen und finanziellen Mitteln, sondern auch mit bspw. Sachpreisen (Gutscheine von Vapiano und Intersport) Bühne und Tischen (Stadtgalerie). Und natürlich auch nochmals ein großes Dankeschön an alle Helfer – THW, ASB, Massageteam SLK, Bademeister des Freibades.

Insgesamt waren für den 17.09.2011 256 Läuferinnen angemeldet gewesen, 225 erreichten schließlich das Ziel. Dies ist eine Steigerung der Teilnehmerzahl von nahezu 50% im Vergleich zum Vorjahr!

Allein durch den Frauenlauf sind 6.200€ an Spenden zusammen gekommen, die in unsere Förderprojekte (Mädchenwelten, Sprinterpreis, SI Stipendium, Haus der Familie) geflossen sind.

Die Planung für den diesjährigen Frauenlauf ist auch schon wieder voll im Gange – auf dass wir ein noch besseres Ergebnis erzielen mögen!

Hier ein paar Bilder der Dankesfeier:

admin @ 15:28
Gespeichert in: Allgemein